Spenden und Patenschaften

Liebe Tierfreunde und die, die es werden wollen.

Tiere zu Helfen ist heut zu Tage kein leichtes Unterfangen.
Um Tiere artgerecht zu Betreuen und Pflegen bedarf es nämlich Geld. Und davon haben heut zu Tage ja alle zu wenig.
Handys, Tablets, die neueste Markenklamotten und alle drei Jahre ein neues Auto kosten nämlich sehr viel Geld.
Wir verstehen das…..

Aber was bringen diese ganze Sachen denn wirklich? Wie groß ist der Ärger wenn das neueste iPhone dann doch auf den Boden fällt und kaputt ist. Oder wenn der Ölfleck aus die niegelnagelneue Hosen nicht mehr raus geht. Und wie fühlt man sich wenn jemand aus versehen im tollen neuen Auto ein kratzer rein macht?  Dann stellt man fest, das all die neue tolle Sachen nur dann Glücklich machen, solange sie brandneu sind. Und am Ende ärgert man sich nur wenn es hinüber ist.

Als kleines Beispiel: für ein neues Handy geben manche Menschen gerne €700 aus. Für €700 haben bei uns 1,5 Monate lang 22 Pferde, 6 Schweine, 2 Schafe und 3 Hühner ihr Futter.